Was sollen wir tun, um Fettleibigkeit loszuwerden?

Was sollen wir tun, um Fettleibigkeit loszuwerden?
11.11.2020
279

Ursachen von Fettleibigkeit

Übergewicht hat viele Ursachen. Diese können grundsätzlich in genetische und ökologische unterteilt werden. In dem vom Fırat Medical Journal veröffentlichten Artikel:

 

„Fettleibigkeit wird häufig in Familien vererbt, und Personen mit Fettleibigkeit in ihrer Familie haben ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit, selbst wenn sie nicht mit anderen Familienmitgliedern zusammenleben. Fettleibigkeit bei Eltern stellt ein erhebliches Risiko für Personen im Kindes- und Jugendalter dar.

Die Beschreibung ist enthalten. In dieser Aussage; Es ist klar, dass Kinder in Familienmitgliedern mit Adipositas in der Vorgeschichte ebenfalls einem Adipositasrisiko ausgesetzt sind. Wir müssen gesunde Generationen großziehen, um genetische Faktoren zu eliminieren. Dafür müssen wir unsere Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten so schnell wie möglich aufräumen, ausgehend von uns selbst.

Die auffälligste umweltbedingte Ursache für Fettleibigkeit ist das sitzende Leben, das im Allgemeinen aufgrund der Verringerung der Arbeitsbelastung auftritt. Regelmäßiges Training; Es bietet eine Erweiterung der Herzgefäße, einen stabileren Stoffwechsel, eine stärkere Fettverbrennung und folglich eine Gewichtskontrolle.

Ein Erwachsener sollte mindestens dreimal pro Woche 30 Minuten lang mäßig intensiv trainieren. Gehen, Laufen, Treppensteigen oder einfache Übungsbewegungen zu Hause sind unsere Hauptpfeiler bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit. Wenn Sie sich in einem geschäftigen Arbeitsumfeld befinden, sollten Sie auf jeden Fall Zeit für Bewegung haben, wenn Sie diese kostenlos finden. So wie wir uns Zeit zum Duschen oder Essen nehmen, müssen wir uns Zeit für ein aktives Leben nehmen. So wie unser Körper Wasser und Schlaf braucht, braucht er auch Bewegung. Sie können ein einfaches Übungsprogramm vorbereiten, indem Sie im Internet suchen oder einen Fitnesstrainer konsultieren.

Was sollten Personen mit Adipositasrisiko tun?
Wenn Ihr Gewicht außerhalb Ihrer Kontrolle zunimmt und einzelne Eingriffe nicht ausreichen, ist Ihr Risiko für Fettleibigkeit gestiegen. In Zukunft können Sie die Adipositas-Grenzen im Body-Mass-Index erreichen und sogar Adipositas bekommen. Aus diesem Grund müssen Sie so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen. In Fällen, in denen individuelle Vorsichtsmaßnahmen nicht ausreichen, wenden Sie sich auf jeden Fall an einen Arzt, der Experte für Fettleibigkeit ist. Es ist auch bekannt, dass Fettleibigkeit durch psychische Probleme verursacht wird. Aus diesem Grund können Sie auch Unterstützung von Psychologen oder psychologischen Beratern erhalten.

Personen in der Risikogruppe für Fettleibigkeit sollten auch Ernährungshilfe erhalten. Die unregelmäßige und ungesunde Ernährung führt zu Übergewicht. Sie sollten auf jeden Fall kleinere Portionen essen und Ihre Kohlenhydrataufnahme reduzieren. Insbesondere sollten Sie sich von zuckerhaltigen und kohlensäurehaltigen Getränken fernhalten und die Lebensmittel, die wir Junk Food nennen, vollständig aufgeben. Es wird festgestellt, dass Patienten mit Fettleibigkeit und kritischem Zustand empfindlich auf Junk Food reagieren und gleichzeitig Fast Food konsumieren. Wenn Sie die mit erfahrenen Diätassistenten erstellte Diätliste einhalten und regelmäßig Sport treiben, können Sie Ihr Gewicht kontrollieren, ohne dass ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist.

Wenn alle diese Maßnahmen nicht funktionieren, kann mit der Entscheidung des Adipositas-Chirurgen ein chirurgischer Eingriff durchgeführt werden. Chirurgische Eingriffe sind Eingriffe, die durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Person mit weniger Portionen satt ist. Auf diese Weise können Patienten eine Gewichtskontrolle durch einen Spezialisten erreichen.

Ziyaretçi Yorumları

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu aşağıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.